Führungswerkzeuge
 
 

Führung F2: Führungswerkzeuge


Führungskräfte müssen über eine breite Palette von Handlungsmöglichkeiten verfügen und Strategien und Ziele in wirkungsvolle Prozesse umsetzen können. Eine Führungskraft zeichnet sich dadurch aus, dass sie bestimmte Aufgaben mit besonderer Sorgfalt erfüllt. Leistungsträger machen einen ebenso professionellen wie virtuosen Gebrauch von den Werkzeugen des Management-Alltags.


Führungswerkzeuge



„Wer nicht manchmal das Unmögliche
wagt, wird das Mögliche
nicht erreichen!“
Max von Eyth



Inhalte

  • Die Grundlagen des Führungshandwerks
  • Mit Zielen und klarem Feedback führen
  • Die Phasen der Entscheidungsfindung
  • Richtungsweisende Kontrolle
  • Emotional intelligente und eindeutige Kommunikation
  • Das Delegationskontinuum
  • Menschenführung mit Zielen und Prozessen verbinden 

Ihr Nutzen

  • Die Führungsaufgaben priorisieren
  • Organisationsfähigkeiten perfektionieren
  • Entscheidungen schnell und adäquat treffen
  • Das Führungscontrolling beherrschen
  • Die Kommunikation zu den Mitarbeitern verbessern
  • Sich Konflikten stellen
  • Rationalität und Konsequenz mit der zunehmenden Unplanbarkeit vereinen
 
x
x
x
 

Institut für Coaching und Training | Erbsengasse 26 | D-63654 Büdingen
 Fon +49 6042 9630 - 0 | E-Mail: nstttbldngr-prtnrd