Fit für Veränderungen


Wie müssen wir den Wandel gestalten, um ihn so effektiv und wirkungsvoll zu machen, wie in den Köpfen und Plänen der Initiatoren beabsichtigt? Umgang mit Veränderung kann man lernen wie Lesen und Schreiben. Solides Handwerkszeug und ein erhöhtes Maß an Selbstreflexion – stinkt der Fisch doch eben oft vom Kopf – lassen Veränderungen gelingen.

Die Qualifikation von Mitarbeitern im Veränderungsmanagement kostet dabei einen Bruchteil davon, was ineffektive Veränderungsvorhaben und Widerstand die Unternehmen heute kosten. 


QS_Foto_CM



Ein Mann, der Herrn K. lange nicht
gesehen hatte, begrüßte ihn mit den
Worten: „Sie haben sich gar nicht
verändert.“ – „Oh“, sagte Herr K.
und erbleichte.
Berthold Brecht



Inhalte

  • Die sieben Phasen der Veränderung: - Schock - Abwehr - Rationale Einsicht - Emotionale Akzeptanz - Öffnung - Erkenntnis - Integration
  • Vom Klagen zur aktiven Veränderungshaltung
  • Sand im Getriebe des Wandels
  • Die Anforderungen einer sich schnell verändernden Zukunft kennen
  • Den Menschen in seiner Biologie unter Unsicherheit verstehen
  • Heimliche Triebkräfte für Spitzenleistungen

Ihr Nutzen

  • Die Wegweiser im Chaos lesen können
  • Herausfinden der inneren Widerstände beim Gestalten von Veränderungsprozessen
  • Erfahren der Gesetzmäßigkeiten, die Veränderungsprozesse begleiten
  • Fähigkeiten zum Change Management entwickeln
  • Bewusste Wahrnehmung der Gegenwart
  • Aktivierung der individuellen Selbstverantwortung
 
 

Dr. Baldinger & Partner | Ein Unternehmen der Alpha Inspiration GmbH
Institut für Coaching und Training
| Erbsengasse 26 | D-63654 Büdingen
 Fon +49 6042 9630 - 0 | E-Mail: nstttbldngr-prtnrd